Britische TUI-Tochter zahlt erkrankten Urlauberin 30.000 Euro: Schuld war offenbar die schlechte Hygiene im Tropicana Rosetta & Jasmine Club in Sharm el-Sheikh. Die 32-Jährige hatte mit Thomson Urlaub gemacht und leidet nach eineinhalb Jahren immer noch an der schweren Magen- und Darmerkrankung. www.dailymail.co.uk

Das könnte dich auch interessieren: