Rundreise durch Ägypten, welche Routen gibt es?
Ist das dein erster Besuch? Entdecke myReiseforum und werde ein Teil unserer Community! Registrieren
Folge uns auf
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter RSS Feed von myReiseforum.de abonnieren
Für Beitrag bedanken Für Beitrag bedanken:  0
Beitrag positiv bewerten Beitrag positiv bewerten:  0
Beitrag negativ bewerten Beitrag negativ bewerten:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Rundreise durch Ägypten, welche Routen gibt es?

    Hallo, liebe Forumsleser,

    wir planen einen Ägypten Urlaub und überlegen uns, ob es möglich ist, alles auf eigene Faust zu planen.

    Hat jemand schon mal Ägypten mit eigener Planung erkundet und wie sicher ist es?

    Danke für eure Tipps!

    Das könnte dich auch interessieren:
     

  2. #2
    Ägypten ist ein wunderschönes Land voller Mythen und Legenden, aber vor allem voller faszinierender Sehenswürdigkeiten. Riesige Bauwerke und uralte Skulpturen, die verteilt im gesamten Land zu finden sind, zeugen bis heute von seiner Geschichte und locken Jahr für Jahr Millionen Besucher nach Ägypten.

    Kairo, Luxor, Abu Simbel, Alexandria, Sharm el Sheikh oder Assuan – in Ägypten gibt es viel zu sehen und noch mehr zu erleben. Die Tourismusunternehmen haben sich darauf eingestellt und bieten gut organisierte Reisen durchs ganze Land an.

    Diese zeichnen sich vor allem wegen ihrer qualifizierten, deutschsprachigen Reiseleitungen und der im Programm enthaltenen Besichtigungen verschiedenster Sehenswürdigkeiten aus.

    Ein Klassiker unter den Rundreisen sind seit Jahren die ein bis zwei Wochen dauernden Nilkreuzfahrten, die Kultur und Erholung miteinander verbinden. Die genauso beliebten Wüsten- und Oasensafaris werden gern von Urlaubern gebucht, die das Abenteuer suchen und denen komfortable Unterkünfte nicht so wichtig sind. Immer mehr im Kommen sind derzeit Rundreisen mit dem Auto.

    Dabei kann entweder selbst gefahren, oder auf ortskundige Fahrer zurückgegriffen werden. Letzteres wird schon aus Gründen der Sicherheit empfohlen.

    Viele Veranstalter greifen bei ihren Angeboten auf festgelegte Reiserouten zurück, deren Ausgangs- und/oder Endpunkte in den allermeisten Fällen Kairo oder Luxor sind. Von Luxor aus gelangt man innerhalb kürzester Zeit zu bekannten Sehenswürdigkeiten, außerdem ist die Stadt Ausgangspunkt für viele Rundreisen nach Assuan.

    Ägyptens Hauptstadt hingegen ist bei der Planung von Reiserouten besonders wegen des in Nähe gelegenen Internationalen Flughafen beliebt, der von den meisten Reiseveranstaltern als Lande- oder Abflugpunkt ihrer angebotenen Rundreisen bevorzugt wird.
    Doch es geht auch anders. Ob Nilkreuzfahrten, Wüsten- und Oasensafaris oder Rundreisen mit dem Auto – das Angebot an Reisen wächst und lässt sich im Bezug auf die Reiserouten immer öfter ganz individuell und flexibel gestalten.

    Es kommt einfach darauf an, was man sich ansehen und wie lange man in Ägypten unterwegs sein möchte.

     

  3. #3
    Hey,

    da sich in Ägypten fast alles um den Nil dreht, fällt die Ausflugsplanung auch nicht so schwer.
    Ich habe seinerzeit in Hurghada (populärer Touristenort) übernachtet und von da zwei Ausflüge gemacht, die jeweils drei Tage lang waren.
    Der eine ging nach Luxor, der andere nach Kairo.
    Wenn man sich da jeweils genug Zeit nimmt, kann man einen Großteil der Hauptsehenswürdigkeiten des Landes mitbekommen!

     

 

 

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.