Mit dem Hund in den Urlaub: Was ist bei der Planung zu beachten?
Ist das dein erster Besuch? Entdecke myReiseforum und werde ein Teil unserer Community! Registrieren
Folge uns auf
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Mit dem Hund in den Urlaub: Was ist bei der Planung zu beachten? RSS Feed von myReiseforum.de abonnieren
Beitrag positiv bewerten Beitrag positiv bewerten:  0
Beitrag negativ bewerten Beitrag negativ bewerten:  0
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Mit dem Hund in den Urlaub: Was ist bei der Planung zu beachten?

    Hallo,
    der erste Urlaub mit dem Hund, viele Gedanken schwirren uns durch den Kopf. Was muss alles beachtet werden?

    Das könnte dich auch interessieren:
     

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Midos
    Dabei seit
    06.02.2015
    Beiträge
    9
    Schau dir mal den Artikel von der Welt an: http://www.welt.de/finanzen/tipp-des...hren-will.html

    Der ist im Frage/Antwort Stil aufgebaut.

    Thanks biber000 hat sich für den Beitrag bedankt
     

  3. #3
    Die Hauptsache ist wohl die Unterkunft - die muss Hunde akzeptieren. Die Reiseroute muss genug Pausen einplanen und es darf nicht zu warm sein (falls man mit dem Auto fährt).
    Futter und Wasser für die Fahrt... und das Tier nicht mit dem eigenen Gepäck zubauen...

     

  4. #4
    Du musst darauf achten, dass Hunde in deinem Hotel/deiner Unterkunft erlaubt sind. Oft musst du einen kleinen Betrag pro Nacht zusätzlich für deinen Vierbeiner bezahlen. Wenn du am Strand Urlaub machst, sollten die Strände für Hunde nicht verboten sein.

     

  5. #5
    Vielen Dank für die vielen Antworten!

    Ihr habt mir damit sehr weitergeholfen.

     

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von Idemo
    Dabei seit
    24.07.2015
    Beiträge
    11
    Was man beim Menschen beachten muss, sollte sich beim Hund beachtet werden

     

  7. #7
    sehe ich auch so, bloß keine zu heißen Orte

     

  8. #8
    Auf die Temperaturen sollte man natürlich achten, das ist richtig. Ganz wichtig ist auch, dass alle nötigen Papiere für den Hund dabei sind. Sonst ist a m Flughafen schluss.
    Aber wir fliegen mit unserem Hund eigentlich nie. Ich finde den Stress für das Tier dann einfach zu groß. Aber längere Autofahrten gehen. Bei http://www.tui-ferienhaus.de/premium-ferienhaeuser-und-ferienvillen.html haben wir uns diesen Sommer ein Ferienhaus auf Usedom gemietet. Am besten ist auf der Seite die Rubrik "Urlaub mit Hund". Bei vielen Haus-Anbietern war es immer ein Ärger, dass entweder gar keine Infos dabei waren, ob Haustiere erlaubt sind, oder erst ganz am Ende im Kleingedruckten. Das fand ich immer sehr ärgerlich.

     

 

 

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.