Lufthansa erhöht bei Buchungen ab dem 22. Oktober den Mindestpreis bei innerdeutschen Flügen. Die meisten dieser Strecken übernimmt derzeit allerdings ohnehin schrittweise die Lufthansa-Tochter Germanwings.
Lufthansa erhöht Preise für Oneway-Tickets

Das könnte dich auch interessieren: