Du bist auf der Suche nach einem außergewöhnlich schönes Urlaubsziel? Dann kann ich dir nur Mexiko empfehlen. Du denkst jetzt sicher Mexiko? - Da hört man immer etwas von Erdbeben, Wirbelstürmen und und und ...

Jedoch zu allererst, endlose saubere Strände, ein angenehmes Klima, archäologische Ausgrabungen, kulinarische Genüsse, mitreißende Folklore und sehr freundliche Menschen. Mexiko ist etwa achtmal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland, liegt an zwei Ozeanen; die Pazifikküste ist etwa 7.000 km lang, die dem Atlantik zugewandte Seite 2.760 km. Wo findest du schon sonst so lange Strände?

Bei meinem ersten Besuch bin ich nach Cancun geflogen und habe mir die faszinierenden Ausgrabungsstätten der Mayakultur auf der Halbinsel Yucatan angesehen.

Natürlich kommt die Erholung nicht zu kurz, in Playa del Carmen ca. 60 km südlich von Cancun finden Sie sehr gute Hotels. Von Playa del Carmen lohnt sich ein Ausflug auf die Insel Cozumel, ein Taucherparadies. Außerdem habe ich von dort noch einen Abstecher nach Guatemala in den Dschungel von Peten unternommen. Dort können Sie nachts durch den Urwald laufen, Tiere beobachten und in Tikal wunderbare Maya-Pyramiden und Tempel besichtigen.

Du siehst, das Land hat für jeden etwas zu bieten und es war sicher nicht das letzte Mal, dass ich dort war.

Das könnte dich auch interessieren: