Reisegepäckversicherung sinnvoll?
Ist das dein erster Besuch? Entdecke myReiseforum und werde ein Teil unserer Community! Registrieren
Folge uns auf
Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter RSS Feed von myReiseforum.de abonnieren
Für Beitrag bedanken Für Beitrag bedanken:  0
Beitrag positiv bewerten Beitrag positiv bewerten:  0
Beitrag negativ bewerten Beitrag negativ bewerten:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Reisegepäckversicherung sinnvoll?

    Hi zusammen,
    lohnt es sich eine Reisegepäckversicherung abzuschließen? Ich führe in meinem Reisegepäck teure Kleidung mit und da ist es fürs erste schon sinnvoll, aber was haltet Ihr von so einer Versicherung?

    Das könnte dich auch interessieren:
     

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Marry
    Dabei seit
    11.01.2015
    Beiträge
    3
    Ich halte eine Reisegepäckversicherung als Geldverschwendung, da die nur den Zeitwert erstatten.

     

  3. #3
    Ich halte ebenfalls nicht viel von solch einer Reisegepäckversicherung. Ich verreise oftmals mit Rucksack, dafür habe ich mir einen Überzug bzw. eine Art Seesack für den Rucksack zugelegt damit er auf dem Gepäckband nicht so sehr in Mitleidenschaft gezogen wird.

     

  4. #4
    Wenn ich Flüge buche (meist separat von der Unterkunft), dann achte ich sehr genau darauf das alle Haken bei den zusätzlichen Versicherungsoptionen nicht gesetzt sind. Leider sind diese oftmals automatisch von dem jeweiligen Vermittler gesetzt worden, sodass noch hohe Gebühren auf das eigentliche Schnäppchen hinzugerechnet werden, das ist dann oft unschön und wird teurer als bei einem anderen, vielleicht seriöserem Vermittler!

    Ansonsten halte ich von diesen Versicherungen auch herzlich wenig, gebraucht habe ich noch keine und wenn ich mal eine in Anspruch nehmen würde gibt es bestimmt auch eine andere Möglichkeit, außerdem wird ein verloren gegangenes Gepäckstück meistens sowieso nachgesandt, weg ist es so oder so im Urlaub, ob mit Versicherung oder ohne.

     

  5. #5
    Ich würde keine abschließen. Dass das Gepäck verloren geht ist zu allererst recht unwahrscheinlich - sollte es doch vorkommen wird die Fluggesellschaft alles mögliche daran setzen das Gepäck zu finden (vermutlich ist es einfach nur aufs falsche Band gelangt) und nachzusenden.

    Extra eine Versicherung abzuschließen halte ich deshalb für nicht nötig.

     

  6. #6
    Ich stimme mich meinen Vorrednern an, das ist meistens wirklich nicht sinnvoll und kostet nur unnötiges Geld!

     

 

 

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:29 Uhr.