Air France-KLM tritt in München mit Transavia gegen Lufthansa an: Die Billigtochter verfolgt ein ähnliches Konzept wie Eurowings und Vueling und will in der Bayernmetropole Flieger stationieren. Von dort aus sollen europäische Ziele angeflogen werden. Frankreich und Holland bleiben auf Druck der Gewerkschaften ausgenommen. Aerotelegraph

Das könnte dich auch interessieren: